Separator Image

Unsere Mission

TALAERA |tā-lē-ra|

Das Wort Talaera stammt aus dem Isländischen, sicherlich einer der schwierigsten Sprachen überhaupt. Tala bedeutet dabei „sprechen“ und Læra bedeutet „lernen“. Mit einer Kombination aus beidem machen wir Ihnen das Sprachtraining bei Talaera um so viel leichter.

Talaera wurde gegründet, nachdem die beiden Gründer vor dem gleichen Problem standen, wie unzählige andere Sprachschüler auch: Die deutsche Gründerin Anita wollte ihre englische Aussprache verbessern, während Talaeras irischer Gründer Mel versuchte, möglichst effektiv Deutsch zu lernen. Nach unzähligen sprachlich begründeten Missverständnissen und verpassten Chancen während ihrer Arbeit in internationalen Teams wurde beiden bewusst, wie wichtig ein klar strukturiertes, effektives und flexibles Englischtraining für die Beschäftigten in der globalen Arbeitswelt von heute ist. An dem Punkt entschlossen sie sich, dies künftig selbst in die Hand zu nehmen.

Wir wissen, welchen Unterschied ein auf höchstem Niveau durchgeführtes Sprachtraining ausmacht, denn unsere Tutoren kennen aus eigener internationaler Erfahrung die Vorteile einer reibungslosen englischsprachigen Kommunikation im geschäftlichen und sozialen Umfeld. Unser Ziel ist es, unseren Sprachschülern eben die Sprachkenntnisse zu vermitteln, die sie in ihrem Bereich für eine selbstsichere und flüssige Kommunikation benötigen.

Separator Image

Unser Team

Anita Anthonj, Gründerin und Geschäftsführerin

Anita Anthonj
Gründerin & Geschäftsführerin
🇩🇪

Geboren und aufgewachsen in Deutschland, begeisterte sich Anita schon früh für Englisch. Nachdem sie ein Jahr als Austauschsschulerin in Ohio verbracht hatte beschloss sie, nach New York zu ziehen, um dort im Medienbereich Fuß zu fassen. Während der vergangenen zehn Jahre hat Anita an diversen internationalen TV-, Werbe- und Kinoproduktionen gearbeitet. Während ihrer Tätigkeit in den unterschiedlichen internationalen Teams war die Bewältigung unzähliger sprachlicher und kultureller Barrieren ein ständiger Begleiter.

Anitas Arbeit wurde unter anderem von der New York Times, BBC, Huffington Post und CBS mit Beiträgen begleitet. Buzzfeed nannte ihr (aktuelles) Lieblingsprojekt Signal Strength „den coolsten Video Chat aller Zeiten“.

Mel MacMahon, Gründer

Mel MacMahon
Gründer
🇮🇪

Mel kommt ursprünglich aus Irland, hat aber bereits auf fünf Kontinenten gelebt und gearbeitet. Dazu gehört auch die Antarktis, wo er die Südpol-Forschungsstation der National Science Foundation leitete. Vor der Gründung von Talaera war Mel in diversen Positionen bei Raytheon, Lockheed Martin und Microsoft tätig. Dazu hat er für einige Jahre als Tauch- und Skilehrer auf Island, Japan und den Turks and Caicos gearbeitet.

Mel hat einen Master-Abschluss in Physik von der Universität Delft sowie einen MBA der NYU Stern School of Business.

Jens Tröger, Entwickler

Jens Tröger
Entwickler
🇩🇪

Jens wuchs in Deutschland auf und verbrachte danach fünf Jahre in Australien und zehn Jahre in den USA. Als passionierter und erfahrener Softwareentwickler ist er absolut vertraut im Umgang mit den Feinheiten modernster Soft- und Hardware der schnelllebigen Computerwelt von heute. Daneben begeistert er sich für den Tauchsport und die Fotografie. Beides hat ihn in der Welt weit herumkommen lassen — von Tauchlehrer auf Samoa bis zu ausgedehnten Segeltouren zu den Inseln des Südpazifiks. Seine Fotografiekünste brachten ihm sogar eine Nominierung für National Geographics renommierten Wettbewerb zum Besten Natur- und Tierfoto des Jahres ein. Vor Talaera hat Jens bei Microsoft, Intel und Oracle gearbeitet. Darüber hinaus gründete er mit Bookalope einen Onlineservice, bei dem Autoren ihre Manuskripte automatisch in E-Books oder beliebige Druckformate konvertieren können.

Jens ist promovierter Informatiker der Queensland University of Technology und hat an der TU Dresden in Computerwissenschaften diplomiert.

Ljubomir Bradic, Produktdesign

Ljubomir Bradic
Produktdesign
🇷🇸

Geboren in Serbien und aufgewachsen in Kanada ist Ljubomir nur zu gut vertraut mit Sprachkursen und dem, was es braucht, um eine neue Sprache perfekt zu beherrschen. Obwohl er bereits für Großunternehmen wie IBM und Microsoft gearbeitet hat, zieht er die innovative Atmosphäre und Aufbruchsstimmung von Startups vor. Durch seine Mitwirkung an diversen erfolgreichen Startups, nicht zuletzt als Gründer eines solchen, bringt Ljubomir wertvolle jahrelange Erfahrung im kundenorientierten Produktdesign und -management mit. Neben seiner Passion für Jiu‐Jitsu und Katzen trifft man ihn öfter in Seattles Coffee Shops, wo er einen der zahllosen leckeren Kaffees genießt.

Ljubomir besitzt einen Bachelor in Ingenieurwissenschaften der University of Toronto und studierte Graphic Design an der School of Visual Concepts in Seattle.

Separator Image

Sie möchten mehr von uns erfahren?

Bestellen Sie unseren Newsletter!